20.04.78

Maßnahmeplan zur operativen Bearbeitung

der Mitarbeiter, die den Aufruf verfasst haben: Einsatz von IMS/GMS, Post- und Telefonüberwachung.

Punkt 2: "Um K. im Wohngebiet unter operativer Kontrolle zu halten, wird mit dem verantwortlichen Mitarbeiter der KD Königs Wusterhausen, in dessen Verantwortungsbereich K. wohnhaft ist, eine Aussprache zur Koordinierung von operativen Maßnahmen durchgeführt."

Unter den "operativen Maßnahmen" ist vielleicht auch der Bauwagen zu verstehen, der während der Einspruchsfrist plötzlich gegenüber dem Haus, in dem K. wohnte, abgestellt worden war. Er war in gau-grüner Militärfarbe angestrichen. Die Fenster waren durch Klappen ständig geschlossen, so dass ein Blick durch die Fenster unmöglich war. Unter dem Bauwagen waren zwei tellerartig gewölbte Scheiben angebracht, deren Sinn man sich für einen Bauwagen nicht erklären konnte.

zurück        Inhalt        weiter

Gratis Counter by GOWED

powered by Beepworld