15.01.90

Berufliche Rehabilitierung
 

Im Zuge der 1989-er Revolution zieht die Abteilungsgewerkschaftsversammlung den Betrieb wegen der ungesetzlichen fristlosen Entlassung zur Verantwortung.
Betriebsleiter verspricht Rehabilitierung und schreibt eine Entschuldigung. Berufliche Rehabilitierung erfolgt auch durch das Ministerium des Innern, was eine Verbesserung der Altersrente bedeutet.

zurück        Inhalt        weiter







Gratis Counter by GOWED

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

powered by Beepworld